Gedichte für Klein und Groß

Mit Gedichten können Kinder spielend leicht Wortarten lernen, ihren Schreibstil üben oder sich einfach nur mal poetisch ausdrücken. Manche haben Spaß am Reimen und dichten etwas Nettes für ihre Eltern oder Großeltern. Andere orientieren sich an Wortarten im Elfchen und beschreiben so beispielsweise eine Jahreszeit oder einen Feiertag. Und noch andere entwickeln aus den Anfangsbuchstaben eines Namens Sätze oder Eigenschaften, die zu der Person passen.

 

Es ist faszinierend, nein, geradezu eine Kunst, mit wenigen Worten einen Moment anschaulich zu beschreiben. So wie in einem Haiku, Akrostichon oder einem Elfchen. Stolz präsentieren die Kleinsten bereits ihren Eltern das erste eigene Gedicht.

 

Werden auch Sie poetisch und dichten in ihrer Freizeit mit ihren Kindern nette Zeilen für das nächste Familienfest oder vielleicht für ihr nächstes Jahres-Fotobuch. Stöbern Sie ruhig zwischen den Blogbeiträgen, holen Sie sich Inspiration und lernen die verschiedenen Gedichtformen kennen.

 

Viel Spaß!

 

P.S. Gern freue ich mich über Ihre Erfahrungen. Hinterlassen Sie einen Kommentar, aber denken Sie auch bei mir an die nette Etikette :)


Elfchen zum Frühling

Elfchen Frühling, Frühlings-Elfchen, Elfchen Aufbau, Elfchen schreiben, Elfchen Beispiele, kurze Gedichtform Grundschule, Elfchen Vertreungsstunde
Frühlingshafte Elfchen verfassen Grundschüler entweder allein, in Gruppen oder zusammen mit einem Partner.

Um die Sehnsucht auf den Frühling etwas zu mildern, thematisieren einige Grundschulen die Jahreszeiten und dabei fließen gern die Elfchen mit hinein. Somit lehren sie gleichzeitig zwei Fachgebiete: Sachkunde und Deutsch.

Dabei wird zudem die Wahrnehmung der Kinder angesprochen, der Wortschatz gesteigert, das Wissen zum Frühling geschult und der Sprachstil gefördert beziehungsweise gefordert.

mehr lesen 0 Kommentare

Haiku zum Frühling

Haiku Frühling, Frühlings-Haiku, Haiku Bauplan, Haiku Grundschule Frühling, Haiku Textverständnis, Haiku Beispiele, Naturgedicht aus Japan, japanische kurze Gedichtform,
Frühlingshafte Haikus können Grundschüler am besten mit vorgegebenen Frühlingswörtern in Gruppenarbeit oder allein verfassen.

Ein Naturgedicht aus Japan erobert die poetischen Grundschülerherzen. Allein, mit einem Partner oder in einer Gruppe verfassen sie gern ein Haiku, in dem sie innerhalb von drei Zeilen und zirka 17 Silben die aufblühenden Felder und Wiesen beschreiben.

Lernschwache benötigen hingegen Motivation, wobei ihnen bereits vorgegebene frühlingshafte Wörter einen Weg zum ersten eigenen Haiku bahnen würden.

mehr lesen 0 Kommentare

Elfchen zum Schulanfang

Elfchen Schulanfang, Elfchen Aufbau, Elfchen in Silbenschrift, Silbenlesen lernen, Silbenübung, Silbentrennung
In Silben das Lesen lernen mit fertigen Elfchen

Das Lesen in Silben erleichtert die erste Wahrnehmung beim Erfassen der Worte. Wenn sie dann noch farbliche Unterscheidungen aufweisen, fühlt sich sogar der Legastheniker wohler. Durch diese Methode verschwindet die Angst vor den größeren Wörtern.

Jedoch ist hier auch Vorsicht geboten! Das Silbenlesen weicht in einigen Fällen von den eigentlichen Silbentrennungsregeln ab, zum Beispiel wollen die Vokale a, e, i, o, u, ä, ö, ü nie mehr alleine stehen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Haiku zu Weihnachten

Haiku Weihnachten, weihnachtliches Haiku Beispiel, Haiku schreiben, Aufbau Haiku, Silbentrennung üben, Silbenlesen üben
Weihnachtliche Haikus von Kindern lassen sich sehr gut an ihre Eltern sowie Großeltern verschenken.

Weihnachten ist ein Fest, das irgendwie jedes Herz berührt. Kaum einer möchte in dieser Zeit allein sein, sehnt sich nach Harmonie und Geselligkeit.

Weihnachten schweißt Alt und Jung zusammen. Und die Kinder können es kaum erwarten, ihr Zuhause gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern zu schmücken, jeden Tag ein Türchen öffnen und ja natürlich, am Ende auch die Geschenke unter dem Tannenbaum auszupacken. Doch wie wäre es einmal mit einem poetischen Werk als Präsent für die Großeltern oder Tanten und Onkels?

mehr lesen 0 Kommentare

Haiku zum Sommer

Haiku Sommer, Haiku Aufbau, Haiku schreiben, japanische Gedichtform, japanische Haiku, japanisches Kurzgedicht
Mit Haikus kann man sich intensiv mit einer Jahreszeit ausainandersetzen.

Silbentrennung und Silbenlesen mit Haikus fördert gerade die Lernschwachen, denn sie spüren den Spaß am poetischen Texten. Wenn sie sich dabei frei entfalten dürfen, steigert es sogar ihr Selbstbewusstsein. Stolz werden sie ihr Ergebnis verzieren und am Ende vortragen.

Ein Haiku fördert das Textverständnis, spricht die Sinne zu einem Thema an und schult den Schreibstil jedes Lernenden.

mehr lesen 0 Kommentare

Haiku zum Herbst

Haiku Herbst, Haiku Aufbau, Haiku Beispiele, Haiku schreiben, Übung Silbentrennung
Haikus fördern die Entwicklung des Schreibstils, Textverständnisses sowie das Silbenlesen.

Da meine Suchlisten immer wieder

Haiku zum September,

Haiku zum Erntefest,

Haiku zum Herbst,

Haiku zu Weihnachten,

Haiku Frühling und

Haiku Sommer

aufzeigt, greife ich heute das Thema Herbst auf.

mehr lesen 0 Kommentare

Haiku zur Osterzeit

Haiku Ostern, Haiku schreiben, Haiku Beispiel, Haiku Aufbau, japanische Gedichtform
(C) Sandra Gau

Lyrische Worte zum Osterfest zu erfinden, das lieben die Kinder, denn sie wissen, sie dürfen sich darin frei bewegen.

Akribisch zählen sie im Haiku ihre bis zu 17 Silben und freuen sich über jede selbst erschaffene Zeile. Diese japanische Gedichtform setzt sich mit der Natur auseinander, die jetzt erblühen möchte. Und nicht nur die Natur, sondern auch mein Gedankenreich.

mehr lesen 0 Kommentare

Elfchen zum Sommer

Elfchen, Elfchen Aufbau, Elfchen schreiben, Elfchen Vorlage, Elfchen Sommer, Anleitung Elfchen, Gedichtform für Kinder, Elfchen in Silbenschrift
Elfchen helfen beim kreativen Schreiben. Eine Gedichtform, die gerade Grundschüler dankend annehmen.

 

Elfchen fördern bereits in der Grundschule das kreative Schreiben, festigen die Wortarten (Verben, Substantive, Adjektive) und weisen den Kindern einen Weg, sich einmal intensiv Gedanken über ein Thema zu machen.

Sie beschreiben mit wenigen Worten beispielsweise den Sommer und könnten es theoretisch sogar aufbauen wie ein Rätsel, was erst in der letzten Zeile das Thema verraten würde.

 

Elfchen finden im Fach Deutsch vielseitigen Einsatz. Für Grammatik lehrt es die Wortarten. Zur Aufsatzübung schult es den Sprach- beziehungsweise Schreibstil, wobei ein Elfchen hierbei sogar als Beginn eines Textes dienen kann.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Elfchen und Haiku in der Grundschule

Aufbau Haiku, Haiku Gedichte, Haiku Beispiel, Haiku Grundschule, Haiku schreiben, Aufbau Elfchen,  Elfchen Beispiel, Elfchen schreiben, Elfchen Grundschule, japanische Haiku
Kurze Gedichtformen wie Haiku und Elfchen schulen den Schreibstil bei Groß und Klein.

Grundschulkinder lieben die Gedichtformen Haiku und Elfchen. Es ist die einfachste Form, sich poetisch zu verwirklichen, mit wenigen Worten auf den Punkt zu kommen, denn wie heißt es immer so schön: In der Kürze liegt die Würze.

Zudem ermöglicht diese Form – gerade bei den Elfchen – die Wortarten zu festigen, den Stil zu verbessern und sich mit verschiedenen Themen auseinanderzusetzen.

Selbst für Autoren bieten diese Gedichtformen eine Möglichkeit, ihre Blockaden zu lösen.

mehr lesen 0 Kommentare

Ein Haiku und ein Elfchen zum Samba-Trommeln

Sambatrommeln, Sambas, brasilianische Musik, Haiku, Elfchen, Versdichtung Grundschule, Gedichte
(C) Pixabay.de

Irgendwie haben es mir diese Gedichtformen angetan. Es fühlt sich an wie ein Muss. Wie ein Ausgleich zu allen anderen kreativen Arbeiten, die ich sonst verrichte. Samba-Trommeln - das soll heute mein Thema sein. Eigentlich setzen sich die japanischen Haikus mit der Natur auseinander, geben Beobachtetes preis, aber ich gehe da heute mal fremd und dichte einfach frei nach der Leber.

mehr lesen 0 Kommentare

Ein weihnachtlicher Akrostichon aus meiner Schreib- und Lernwerkstatt

Nachhilfe Deutsch Grasberg, Leistenvers, Akrostichon Weihnachten
Maskottchen aus der Nachhilfe

Auch in meinem Nachhilfeunterricht werde ich hin und wieder zu kreativen Momenten animiert. Und da die Adventszeit ohnehin besinnlich sein soll, verführt sie mich auch schnell in die poetische Gattung. Dieses Mal sollte ein Junge seiner Familie ein Akrostichon verfassen. Er schaute mich mit ganz unschuldigen Augen an und versank leicht in sich. Ich muss dann schon immer lachen, weil es mich an meine eigene Kindheit erinnert. Meine Schüler brauchen niemals Angst haben, dass ich sie im Stich lasse. All die schwierigen Dinge meistern wir gemeinsam und es wurde auch dieses Mal wieder eine heitere Stunde.

Der Junge steckte plötzlich voller Tatendrang und genialer Gedanken. Ich musste nur ein bisschen lenken. Natürlich fragt ihr euch, was ist denn nun ein Akrostichon!

mehr lesen 0 Kommentare

Ein Akrostichon zu einem Adventsfrühstück

Akrostichon, griechische Versdichtung, Leistenvers, Akrostichon Schule, kreatives Schreiben Grundschule, Kreatives Schreiben Sekundarbereich, Akrostichon Weihnachten, Akrostichon Advent
(C) Pixabay.de

 Ein Akrostichon ist eine griechische Versdichtung, wobei ein Wort das Thema vorgibt, dessen einzelnen Anfangsbuchstaben zu Wörtern, Wortgruppen, Ellipsen oder ganzen Sätzen angewandt werden.

Dabei können beispielsweise Gefühle angesprochen oder der Begriff erläutert werden. Ein weiterer Schwierigkeitsgrad wäre, wenn Reime währenddessen entstehen.

mehr lesen 0 Kommentare