Akrostichon zur Adventszeit

Akrostichon Schule, Akrostichon Kopiervorlage, Akrostichon Weihnachten, Weihnachtswörter, Wortschatz aufbauen Übungen
(C) Sandra Gau

Die griechische Gedichtform Akrostichon kann gerade im Advent das Warten auf Weihnachten verkürzen. Mit dieser leicht kniffligen poetischen Form wird der Wortschatz aufgebaut, das Textverständnis geschult oder Lesen mit Betonung geübt. Zudem könnten Wiewörter (auch: Adjektive) gefestigt werden, wenn der gegebene Begriff nur mit dieser Wortart beschrieben wwerden soll, was auch die einfachste Variante ist. 

Was ist ein Akrostichon?

Der Begriff »Akrostichon« stammt aus dem Griechischen und bedeutet Versspitze, also erster Buchstabe eines Verses. »akron« drückt laut Duden »Höchstes, Spitze« aus und »stichos« steht für »erster Buchstabe eines Verses«.

Es ist eine ganz spannende Gedichtform, bei der die Anfangsbuchstaben (-silben, -wörter) der einzelnen Verse oder Strophen aneinandergereiht ein Wort, einen Namen oder Satz ergeben.

Oftmals verwenden Grundschüler diese Gedichtform, um ihre Mitschüler in ihrem Wesen zu beschreiben. In dieser Lerneinheit werden sie das Weihnachtliche fokussieren, sich in Textverständnis üben und selbst ein Akrostichon verfassen.

 

Akrostichon zum Advent

Akrostichon Grundschule, weihnachtliches Akrostichon, Gedichtformen Grundschule, Begriffe Weihnachten
(C) Sandra Gau
Lernmaterial Akrostichon, Kopiervorlage Akrostichon, Arbeitsblätter Akrostichon, Akrsotichon Beispieltext, Weihnachtswörter
(C) Sandra Gau
Beispieltext Akrostichon Weihnachten, weihnachtiche Begriffe, weihnachtswörter, Wortschatz aufbauen Übungen
(C) Sandra Gau
Weihnachtswörter, Akrostichon Advent Beispieltext, Weihnachtswortschatz
(C) Sandra Gau

Weihnachtswörter, Begriffe Weihnachten üben, Weihnachtswortschatz aufbauen Übungen

Rätseln, lyrische Zeilen verfassen, Wortschatz erweitern, lesen, malen, ja sogar graphomologische Schwungübungen sollen das Warten auf das Christkind verkürzen. Die Arbeitsblätter eignen sich ganz wunderbar für die Vertretungstunden, für den Regelunterricht, Hort, Förder- und Forderbereich oder einfach für daheim. Zusammen mit den Freunden, Schulkameraden, Großeltern, Eltern oder Geschwistern rätselnd die Weihnachtswörter erkunden und daraus Elfchen, Haiku oder einen Akrostichon entstehen lassen. Aus Wortgruppen werden ganze Sätze, aus einzelnen Wörtern kleine Verse und die Wortarten können ebenso unter die Lupe genommen werden. Von leicht bis knifflig ist alles dabei. Und für die LRS-Betroffenen wurde die farbige Silbenschrift angewandt.

 

Download
Leseprobe
Neben dem Vorwort und der Übersicht ist auch ein Rätsel zum Hineinschnuppern dabei.
A17-016 Leseprobe - Poetisch rätselnd du
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0